Quality Controle Teststand | vQC

Beschreibung

Vollautomatischer Hochpräziser Prüfstand zur Bestimmung der Eigenfrequenzen und Dämpfungen mit Schnittstelle zu ProLINK

Mit dem Quality Controle Teststand | vQC ist es möglich die dynamische Größen (Eigenfrequenzen und Dämpfungen) verschiedener technischer Bauteile vollautomatisch zu bestimmen, abweichende Teile zu erkennen und diese zu markieren / auszuwerfen.

Besonders bei der Endkontrolle von Aluminiumbauteilen (Lunker+Grobkornbildung+geometrische Abweichungen), Bremsbelägen (Vormabweichung+Belagablösung) oder auch Bremsscheiben (Coating+Risse) ist dieser Test von unerlässlich. Bei der Qualitätskontrolle in der Produktion, sind die dynamischen Größen schnell zu bestimmende Merkmale. MAUL-THEET bietet ein Komplettsystem an, welches diese Messungen vollautomatisch durchführt, auswertet und gegebenenfalls bei abweichenden Bauteilen mit Markieren oder Auswurf des Bauteils veranlässt. 

Vorteile & Innovationen

Vollautomatische Messung mit automatischer Auswertung

SQL Datenbank oder Zentrale Datenbank durch ProLINK

Automatisiertes Prüfsystem zur Bestimmung von Eigenfrequenzen und Dämpfungen

Kosten- und Zeitersparnis durch geringen Personalaufwand

Benutzerfreundliche Software

Anregung durch automatischen Modalhammer

Schwingungsmessung mit Laser-Doppler-Vibrometer oder Mikrofon

Gütefaktor für Dämpfungswert

Frequenzbereich bis zu 100 kHz

Frequenzauflösung < 1Hz bei 20 kHz

Automatische Fertigungsprotokollgenarierung

Frei wählbare dB Werte für die Dämpfungsberechnung

Software geführte Messung

Quality Controle Teststand | vQC

PDF-Datenblatt | vQC

Anwendung & Integration 

End Of Line

Qualitätskontrolle

Serienprüfung von Komponenten

Materialprüfung

In Line

Serienprüfung von Bauteilen

Der vQC ist ein komplettes Messsystem zur Integration in der Fertigung bestehend aus folgenden Komponenten:

Schwingungserreger

Die Breitbandanregung erfolgt mit einem automatischen Modalhammer:

Frequenzbereich 0.3 to 40 kHz

Stosskraft bis zu 200N peak

Höchste Reproduzierbarkeit

Schwingungssensor

Der vQC  kann mit den folgenden Sensortypen betrieben werden:

Laser Doppler Vibrometer

Mikrofon

Messdatenerfassung

4 Kanal System mit synchroner Abtastung:

AC, DC und IEPE Kopplung

Freq.bereiche 1 kHz bis 100 kHz

Freq.auflösung 100 bis 26500 FFT Linien

Windows PC

Standard oder Industrie-PC mit Windows 10,11:

8 GB RAM

256 GB SSD

vQC Software

Die vQC-Software steuert den gesamten Prüfvorgang. Sie umfasst die automatische Messung von Prüflingen in der Serie, die Analyse, sowie die Ausgabe zu einem Fertigungsprotokoll.

Spezifikation des Prüfobjektes:

Bauteilidentifikation Bar- oder QR-Code

dB Werte für die Dämpfungsberechnung (0.5 - 3dB)

Frequenzbereich 1 kHz - 20 kHz auswählbar

Frequenzauflösung (Anzahl FFT Linien) auswählbar

Messablauf entsprechend einem Auftrag:

Serienmessung

Wiederholungsmessung

Automatische Messprozedur:

Automatische Bauteilpositionierung

Triggern des automatischen Modalhammers

Messung der Anregungskraft und der Schwingantwort

Mittlung der FRF

Peak Picking, Dämpfungsberechnung und Qualitätsbeurteilung

Automatische Bauteilsortierung

Ausgabe des Fertigungsprotokolls an:

SQL Datenbankanbindung nach Kundenvorgabe

ProLink Datenbankanbindung nach Kundenvorgabe

SAP Anbindung nach Kundenvorgabe

Drucker PDF, Excel, CSV, etc.

Datenexport

ProLINK

ASCII Dateien

Videos